(ohne Titel)

Gedicht zum Thema Sonne

von  Mondgold

Auf der Haut
und in allen Räumen
kann ich deine Nähe spüren
Tief genug für lange Sommer
Abende vor dem Kamin

Nach Wintertagen
verwurzelt im großen Ja
strecken sie sich aus
zwischen Zeit und Raum
nach uns:
Dem Kinderaugen Leuchten
Den Herzschlag allen Lachens

Haut an Haut
ergreifen wir 
das Du und Ich
im großen Wir
den Sommer aller Sommer

Kommentare zu diesem Text


 wa Bash (21.02.21)
mir würden fast schon die ersten vier Zeilen als sehr gutes Kurzgedicht reichen, "tief genug für lange Sommer" ist definitiv mein Highlight...

 Mondgold meinte dazu am 24.02.21:
Ja, das stimmt. Freut mich, dass es Dir gefällt.
LG MO
Hilde (62)
(23.02.21)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.

 Mondgold antwortete darauf am 24.02.21:
Ja, so ist es (-:
Danke, fürs vorbei schauen und die netten Zeilen.
LG MO
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram