Kurzer Prozess

Tanka zum Thema Betrachtung

von  Ralf_Renkking

Nebst Zwiebel und Lauch
liegen zwei Tomaten auf
einem Schneidebrett.

Unzerkleinert schmeckten sie,
angebraten aber auch.

Kommentare zu diesem Text

Stelzie (55)
(07.03.21)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.

 Ralf_Renkking meinte dazu am 07.03.21:
Rezeption Kerstin,

es geht nur um die Wurst, äh, die Tomaten. 😂

Ciao, Frank
Stelzie (55) antwortete darauf am 07.03.21:
Diese Antwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.

 Ralf_Renkking schrieb daraufhin am 07.03.21:
Besonders für den, der sie auf den Augen hat. 😂😂

Antwort geändert am 08.03.2021 um 06:38 Uhr

 Teichhüpfer (07.03.21)
Ralf, probier ich Mal aus.

 Ralf_Renkking äußerte darauf am 07.03.21:
Das Anbraten bezieht sich allerdings nur auf die Tomaten, ob die geschmort mit Zwiebeln und Lauch schmecken würden, wage ich jetzt nicht zu beurteilen, als Beilage zu Fisch, Fleisch oder geschmort mit Pilzen eignen sich gebratene Tomaten jedoch hervorragend, allerdings solltest Du nicht zuviel Hitze und sie zeitig aus der Pfanne nehmen, damit sie nicht platzen.

Ciao, Frank

Antwort geändert am 07.03.2021 um 11:57 Uhr

 RainerMScholz (01.07.21)
Zwiebel und Lauch - Stringtanka.
Ich könnte auch noch etwas über die zwei Tomaten und das Messer sagen, mache ich aber nicht.
Grüße,
R.

 Ralf_Renkking ergänzte dazu am 02.07.21:
Super Rainer, sehr scharfsinnig und vielen Dank auch für Deine Nachsicht. 👍

Ciao, Frank
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram