HEMM

 Autor, angemeldet seit 14.11.05. HEMM ist jetzt  offline; zuletzt online am 25.07.2021, 19:03. Letzte Veröffentlichung am 14.06.19.  Kontaktmöglichkeiten:  e-mail  Direktnachricht  Gästebuch - Mehr über HEMM erfährst Du in seinem  Steckbrief.
Diese Seite:  keinverlag.de/hemm.kv

HEMM wurde 1944 geboren. Er ist von Beruf senj.Chef und z.Zt. tätig als senj,Chef. HEMM kommt aus Niederösterreich (Österreich). Seine Muttersprache ist Deutsch.

Über sich selbst schreibt HEMM:
1944 im zerbombten Wien geboren.
1964 geheiratet und zwei Nachwuchskräfte gezeugt, eine weitere (unsere Tochter) adoptiert, da genug vorhanden die keine Familie haben.

Nach 17 Umsiedlungen in ganz Österreich ist meine Frau immer noch bei mir, was mich wundert.

Bin ich Wiener? Jain, bin Österreicher und noch, nicht mehr so überzeugter, Europäer. Meine langsame Abneigung zum europäischen Gedanken liegt aber nicht an den Menschen in Europa, sondern an die, die sich einbilden, uns beherrschen, überwachen und betrügen zu können.

Meine größten Fehler: „Ich glaube immer noch an die Gerechtigkeit und bin ein unbelehrbarer Pazifist“.

Mein Glaube: ………. , der Geschichte entsprechend, führt er meistens nur zum Fanatismus.

Mein Leben: „Erfolgreich, schon auf Grund der immer wieder kehrenden Rückschläge die zu bewältigen waren“.

Was ich verabscheue: „Nein, ...geht nicht, da haben wir ein Problem, ...das war schon immer so...“

Was ich liebe: „Meine Familie und danach schreiben, als Hobby - Autor".

2002 gründete ich den „Literarischen Cirkel Thermenland“. Zurzeit hat dieser Verein 25 Mitglieder.
Im August 2006 ging ich in den wohlverdienten Ruhestand, den ich täglich von Montag bis Samstag in der Firma verbringt.

In meiner “Freizeit” schreibe ich gerne heitere aber auch manchmal ernste Gedichte und Kurzgeschichten.

2007 hatte ich eine Idee und konnte diese auch verwirklichen. Literatur, Gedichte oder kleine Geschichten in einem öffentlichen Park zu präsentieren.
Im September 2007 wurde der
„Erste europäische, literarische Park“
in Tribuswinkel, Bezirk Baden bei Wien, eröffnet. Habe dafür meine ersten Kultur - Preise vom Land Niederösterreich erhalten.
HEMM hat bei uns bereits 178 Texte veröffentlicht. In seinen Texten aus 32 verschiedenen Genres (u.a.  Gedichte (52),  Alltagsgedichte (32),  Aphorismen (13),  Witze (8) und  Erzählungen (7)) beschäftigt er sich mit den Themen  Humor (37),  Liebe und Sex (6),  Natur (6),  Tiere (4) und  Jahreszeiten (4) (um nur die häufigsten zu nennen) sowie vielen weiteren Themen. Der Text, der ihm davon am wichtigsten ist, ist  ALI DER GASTARBEITER

Möchtest Du wissen, was HEMM gerne liest? Dann schau doch mal in seine  Favoriten oder in die  Liste seiner Lieblingsbücher! Oder wirf mal einen Blick in die  Liste der von HEMM abgegebenen Kommentare oder seine  Beiträge zu bzw. Antworten auf Kommentare anderer! Übrigens: Zuletzt (also am 14.06.19) hat HEMM  Der Gutmensch von  Jorge gelesen und kommentiert...
 Wie HEMM zu keinverlag.de kam:

"Der schwierige Weg zum K V ! 61 Jahre irrte ich durch das Leben, keine Hoffnung, kein Glaube mehr daran, zielloses Herumwandern. Doch den Mut nie verloren. Endlich ein Schimmer am Horizont, ein......" ( weiterlesen)


 Meinungen anderer Autoren zu HEMM und seinen Texten

Leider hat noch niemand etwas zu HEMM geschrieben.

Allerdings hat HEMM schon Meinungen zu anderen Autoren abgegeben; diese kannst Du  hier nachlesen.

Die neuesten 10 Texte von HEMM
( zeige alle 178)
alle Textauszüge ein-/ausblenden
     
  • 14.06.2019, 17:05:  A echta Wiener
    Satire zum Thema Humor

     | 109   183        | 
  • 04.07.2018, 20:30:  KALIMÉRA
    Akrostichon zum Thema Morgenstimmung

     | 65   310      | 
  • 04.07.2018, 19:57:  KALINICHTA
    Akrostichon zum Thema Dunkelheit

     | 79   1741    | 
  • 04.07.2018, 19:09:  AKROPOLIS
    Akrostichon zum Thema Andere Welten

     | 72   324    | 
  • 04.07.2018, 18:52:  ATHEN
    Akrostichon zum Thema Andere Welten

     | 56   290      | 
  • 26.10.2016, 11:42:  Des Künstlers Pflicht
    Aphorismus zum Thema Kultur

     | 16   589   +24    | 
  • 29.05.2016, 13:02:  Esoterik
    Gedicht zum Thema Esoterik

     | 98   682      | 
  • 29.05.2016, 12:54:  A gscheida Mau
    Gedicht zum Thema Erfahrung

     | 116   760      | 
  • 29.05.2016, 12:48:  Der Ortsvorsteher
    Gedicht zum Thema Politik

     | 145   573   +1    | 
  • 29.05.2016, 12:17:  Die wunderschöne, friedliche Welt
    Aphorismus zum Thema Glaube

     | 34   482      | 
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram