Freie Assoziation

Gedicht zum Thema Achtung/Missachtung

von  irakulani

Eine Lawine
losgetreten
rollt und rollt

immer gewaltiger
immer schneller
begräbt unter sich alles

wahllos
zerstörend
Tod bringend

fragt nicht
ihr ist gleich
wen sie begräbt

es spielt keine Rolle
woraus
sie entsteht

aus Schnee
aus Schlamm
oder aus Worten …

I.K.


Anmerkung von irakulani:

aus aktuellem Anlass...

Kommentare zu diesem Text


 ViktorVanHynthersin (18.04.11)
Nicht jede Lawine lässt sich vermeiden oder aufhalten, aber es werden viele vorsätzlich los getreten. Schlimm ist auch, dass die Opfer verspottet und die Verursacher gelobt werden.
Herzlichst
Viktor

 Sternenpferd meinte dazu am 18.04.11:
dem schliesse ich mich an
chichi† (80)
(18.04.11)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.

 Momo (18.04.11)
„aus aktuellem Anlass“ – ist mir da jetzt was entgangen?

In meiner Anfangszeit hier hatte ich einmal einen Traum, in dem eine Staublawine auf uns zurollte (ich befand mich in einer Gruppe), vor der ich und die anderen schnell in einem Raum Deckung suchten. Aber es nützte nichts, als sie uns traf, war überall Staub, mein ganzer Mund war voll mit Staub, und ich hatte das Gefühl, zu ersticken.

Ich ordnete den Traum später meinen Erlebnissen hier zu, die man, geschönt umschrieben, als unerfreulich bezeichnen kann.

Eine gelungene Assoziation also, wenn sich sogar mein Unbewusstes dieses Bildes bediente.

Liebe Grüße, Momo

 moonlighting (27.04.11)
Liebe Ira,
eine Lawine begräbt immer.
Dein Gedicht ist sehr gut.

LG
Moonlight

 Kontrastspiegelung (03.05.11)
Eine Lawine ist nur so dreckig wie man diese auch sieht/sehen will. Ist es denn nicht so, dass man die Lawinen unterschätz? Wie die Todesmutigen die dementsprechend auf die schnauze fallen/in dem Fall, Wortwörtlich begraben werden. Eines sollte man bedenken. Die Naturkatastropfe passiert nicht(immer) grundlos.

mlg konti :.)
Nimbus (35)
(11.05.11)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
Anne (56)
(12.05.11)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.

 waldmädchen (04.10.11)
eine lawine aus traurigkeit
lässt herzen schwerer schlagen

eine lawine aus glück
kann sie befreien

silvia
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram