moonlighting

 Autorin, angemeldet seit 28.12.10. moonlighting ist jetzt  offline; zuletzt online am 19.04.2022, 09:58. Letzte Veröffentlichung am 26.03.22.  Kontaktmöglichkeiten:  Direktnachricht  Gästebuch - Mehr über moonlighting erfährst Du in ihrem  Steckbrief.
Diese Seite:  keinverlag.de/moonlighting.kv

moonlighting wurde 1970 geboren. Sie ist von Beruf olga und z.Zt. tätig als wolga. moonlighting kommt aus Bayern (Deutschland). Ihre Muttersprache ist Deutsch.

Über sich selbst schreibt moonlighting:
Die Menschenkinder sind ja alle Brüder
Aus einem Stoff wie eines Leibes Glieder

Hat Krankheit nur einzig Glied erfasst
So bleibt anderen weder Ruh und Rast

Wenn anderer Schmerz dich nicht im Herzen brennt
Verdienst du nicht, dass man noch Mensch dich nennt.


Moscharraf od-Din Abdullah



walk on water walk on a leaf hardest of all is to walk on grief
moonlighting hat bei uns bereits 64 Texte veröffentlicht. In ihren Texten aus 12 verschiedenen Genres (u.a.  Gedichte (23),  Politische Gedichte (18),  Aphorismen (9),  Elfchen (3) und  Politische Revuen (2)) beschäftigt sie sich mit den Themen  Fan(atismus) (13),  Aktuelles (7),  Erkenntnis (4),  Arroganz (3) und  Missbrauch (2) (um nur die häufigsten zu nennen) sowie vielen weiteren Themen. Der Text, der ihr davon am wichtigsten ist, ist  nächstenliebe

Möchtest Du wissen, was moonlighting gerne liest? Dann schau doch mal in ihre  Favoriten oder in die  Liste ihrer Lieblingsbücher! Oder wirf mal einen Blick in die  Liste der von moonlighting abgegebenen Kommentare oder ihre  Beiträge zu bzw. Antworten auf Kommentare anderer! Übrigens: Zuletzt (also am 03.05.17) hat moonlighting  Verlust von  EkkehartMittelberg gelesen und kommentiert...
 Meinungen anderer Autoren zu moonlighting und ihren Texten

 kirchheimrunner schrieb am 09.01.12: "gerade heute enteckt. Moonlightning. Kein Mainstream, nichts abgekupfertes. Ich vermute alles Originale. Aber ihre Anklagen sind nicht verurteilend, sondern "decken auf"! Ihre Gedichte sidn nur zu empfehlen."

 irakulani schrieb am 28.02.11: "Ihre Texte sind oft nicht einfach, immer tiefgründig und zeichnen sich durch einen ganz eigenen, unverwechselbaren Stil aus. Das Themen sind oft politisch oder gesellschaftskritisch und fordern den Leser in vielfältiger Weise. Diese Themen in lyrischer Sprache zu präsentieren, erfordert Mut und besonderes Geschick. Ich bin immer wieder auf’s neue fasziniert, wie es Moonlighting hervorragend gelingt, den/die Leser in ihren Bann zu ziehen. Ich freue mich auf neue Herausforderungen! Herzlichst, Ira"

 ViktorVanHynthersin schrieb am 28.01.11: "moonlighting´s Texte und vor allem ihre Gedichte, sind in vielfacher Hinsicht etwas besonderes. moonlighting setzt sich meist mit aktuellen Themen kritisch auseinander und überträgt sie in lyrische Formen. Die sind zwar nicht einfach zu lesen und zu verstehen sind, erreichen aber einen Tiefgang, den man bei den meisten Autoren vermisst. Es lohnt sich, die Texte mehrmals zu lesen, darüber nachzudenken und eigene Schlüsse zu ziehen. Ich kann diese Autorin nur wärmstens empfehlen! Herzlichst Viktor"

Alle 4 Meinungen zu moonlighting findest Du vollständig und mit den Antworten dazu  auf dieser Seite.

Die neuesten 10 Texte von moonlighting
( zeige alle 64)
alle Textauszüge ein-/ausblenden
     
  • 26.03.2022, 13:18:  rot und blau
    Politisches Gedicht zum Thema Aggression, geändert am 28.03.

     | 22   66   +1    | 
  • 25.03.2022, 20:14:  Zeit
    Aphorismus zum Thema Arroganz

     | 11   57      | 
  • 15.03.2022, 16:15:  Winterschlaf
    Bild zum Thema Arroganz

     | 24   86   +3    | 
  • 22.01.2017, 13:00:  DONALD
    Aphorismus zum Thema Aktuelles

     | 10   640    | 
  • 23.11.2016, 16:30:  Shake it Baby
    Aphorismus zum Thema Aktuelles

     | 15   539   +1      | 
  • 17.02.2016, 11:58:  Totalitär Januar 2016
    Aphorismus zum Thema Aktuelles

     | 15   910      | 
  • 29.10.2015, 17:35:  Totalitär November 2015
    Aphorismus zum Thema Aktuelles

     | 18   549      | 
  • 26.09.2015, 12:52:  Totalitär September 2015
    Aphorismus zum Thema Aktuelles, geändert am 29.10.

     | 22   486    | 
  • 21.03.2015, 18:23:  STAHLMANTEL
    Gedicht zum Thema Stolz

     | 48   896        | 
  • 05.03.2015, 14:56:  Gesetz
    Aphorismus zum Thema Politik

     | 14   732      | 
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram