Zehn kleine Christelein

Lied zum Thema Christliche Themen

von  Shagreen

Zehn kleine Christelein vergaßen ihr ganzes Glück;
Einer demonstrierte in Berlin und kam nicht mehr zurück.

Neun kleine Christelein, die rüttelten an der Macht;
Einer forderte Freiheit ein, da waren's nur noch acht.

Acht kleine Christelein, die wollten nur noch lieben;
Einen macht die Liebe blind, da waren's nur noch sieben.

Sieben kleine Christelein, die spielten mit der Hex';
Einer befragt ein Medium, da waren's nur noch sechs.

Sechs kleine Christelein, die setzten sich zur Wehr;
Fünfe dachten an das Kreuz, doch einer dacht quer.

Fünf kleine Christelein, die wollten meditieren;
Einer macht's im Yoga-Stil, da waren's sie noch zu vieren.

Vier kleine Christelein, die waren noch nicht frei;
Einer nahm sich die Freiheit, da waren's nur noch drei.

Drei kleine Christelein mit Jesus in der Mitte;
Doch einer hörte nicht gut zu und das war dann der dritte.

Zwei kleine Christelein, die waren Seine Zeugen;
Nur einer sprach die Wahrheit aus, der andere tat sie beugen.

Ein kleines Christelein ist verloren, wie ihr wisst;
Es folgte dann den anderen nach und wurde Antichrist.

Ein letzter Antichrist erstarkte und es geschah:
Jesus Christus kam zurück, die Zehn waren nicht mehr da.

Zehn Christelein waren nicht mehr da,
Ich erzähl euch, was da war:
Jesus Christus steht inmitten einer ganzen Schar.

Kommentare zu diesem Text


 Regina (28.08.20)
Gar nicht übel, Diese Parodie auf die Negerlein.
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram