Aufgelaufen

Gedankengedicht zum Thema Alleinsein

von  Martina


Aufgelaufen -
wie ein Schiffswrack
fühlt sich manch Mensch.
Umgeben von Eiligen,
die kein nettes Wort übrig haben -
ja nicht mal einen warmen Blick,
der die Hoffnung reanimieren könnte.


Vergessen -
irgendwo im Meer der Anonymität,
und dieser Mensch allein
in seiner Verzweiflung gefangen,
umgeben von einer Stadt
die vor kalten Herzen
aus allen Nähten platzt.


©Martina Brandt



Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

Kommentare zu diesem Text


 AlmaMarieSchneider (23.11.21, 13:53)
Das kann ich nach empfinden. Gelungener Text.
Liebe Grüße
Alma Marie

 AZU20 (24.11.21, 17:33)
Sehr traurig. LG

 AZU20 (26.11.21, 10:45)
Das geschieht in unserer Zeit wohl leider immer häufiger. LG
Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram