AZU20

 Autor, angemeldet seit 23.09.04. AZU20 ist jetzt  offline; zuletzt online am 30.11.2022, 11:33. Letzte Veröffentlichung am 20.06.22.  Kontaktmöglichkeiten:  Direktnachricht  Gästebuch - Mehr über AZU20 erfährst Du in seinem  Steckbrief. AZU20 ist Mitglied folgender Gruppen: Arbeitsgruppe  KV-Anthologie, Arbeitsgruppe  keinVerlag e.V. (Vereinsteam)
Diese Seite:  keinverlag.de/azu20.kv

AZU20 wurde 1940 geboren. Er ist von Beruf Lehrer und z.Zt. tätig als Pensionär. AZU20 kommt aus Nordrhein-Westfalen (Deutschland). Seine Muttersprache ist Deutsch.

Über sich selbst schreibt AZU20:
Ich war bis vor kurzem Lehrer an einem Gymnasium, dort vor allem auch im Theaterbereich tätig.
Nun bin ich Pensionär und schreibe Lyrik und Kurzgeschichten und genieße die Arbeit ohne äußeren Druck.
AZU20 hat bei uns bereits 143 Texte veröffentlicht. In seinen Texten aus 27 verschiedenen Genres (u.a.  Erlebnisgedichte (28),  Gedankengedichte (27),  Kurzgeschichten (12),  Engagierte Gedichte (10) und  Erzählungen (9)) beschäftigt er sich mit den Themen  Urlaub/ Ferien (12),  Reisen (7),  Traum/ Träume (5),  Weihnachten (5) und  Erinnerung (4) (um nur die häufigsten zu nennen) sowie vielen weiteren Themen.

Möchtest Du wissen, was AZU20 gerne liest? Dann schau doch mal in seine  Favoriten oder in die  Liste seiner Lieblingsbücher! Oder wirf mal einen Blick in die  Liste der von AZU20 abgegebenen Kommentare oder seine  Beiträge zu bzw. Antworten auf Kommentare anderer! Übrigens: Zuletzt (also am 29.11.22) hat AZU20  Und was machen wir dann? von  eiskimo gelesen und kommentiert...
 Meinungen anderer Autoren zu AZU20 und seinen Texten

 Palytarol schrieb am 11.02.21: "KVs Herbert Wehner."

 EkkehartMittelberg schrieb am 03.07.19: "Ich kenne AZU20 schon so lange. Weil er mir so vertraut ist, glaubte ich ihn gewürdigt zu haben. Das möchte ich endlich gerne nachholen. AZU20 ist in erster Linie Lyriker, der mit Sprache sehr sensibel, genau und humorvoll umgeht. Aber er beherrscht auch fast alle Textsorten der Prosa. Weil er ein aufmerksamer Beobachter des Lebens in allen seinen Facetten ist, verfügt er über eine große Palette von Themen, die er unterhaltsam und dennoch mit tieferer Bedeutung vorträgt. Ich freu mich auf jeden neuen Text von Ihm. Armins Kommentare machen nicht viel Worte, aber treffen punktgenau."

 Isaban schrieb am 07.06.19: "Ein sehr freundlicher, begeisterungsfähiger Lyrik- und Menschenfreund und unermüdlicher Kommentator, der viel öfter eigene Texte einstellen sollte, denn an Begabung mangelt es ihm nicht."

Alle 10 Meinungen zu AZU20 findest Du vollständig und mit den Antworten dazu  auf dieser Seite.

AZU20 hat auch schon Meinungen zu anderen Autoren abgegeben; diese kannst Du  hier nachlesen.

Die neuesten 10 Texte von AZU20
( zeige alle 143)
alle Textauszüge ein-/ausblenden
     
  • 20.06.2022, 13:36:  Introitus
    Gedankengedicht zum Thema Selbstbild/Selbstbetrachtung

     | 37   77   +3    | 
  • 25.04.2022, 12:02:  stille steine
    Gedicht

     | 56   73        | 
  • 17.02.2022, 14:58:  Der kleine Bük-ling
    Bild zum Thema Lebensweg

     |   72   +1    | 
  • 02.02.2022, 15:36:  Der nette Dieter
    Parodie

     | 231   108   +1    | 
  • 15.01.2022, 15:12:  1984
    Text

     | 184   98   +2    | 
  • 13.01.2022, 14:24:  Angstlied (Kabarett 1987)
    Text

     | 127   84   +2    | 
  • 12.12.2021, 16:59:  Bei uns kommt alles auf den Tisch
    Satire

     | 139   84   +3      | 
  • 06.10.2021, 14:21:  Flutkatastrophe
    Gedankengedicht zum Thema Umwelt/Ökologie

     | 59   110      | 
  • 04.03.2021, 23:31:  Die letzte Begegnung
    Ballade zum Thema Abschied

     | 220   230        | 
  • 03.01.2021, 20:37:  Susan Boyle
    Erlebnisgedicht zum Thema Erinnerung

     | 121   268   +1      | 
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram