Létranger

 Autor, angemeldet seit 20.07.21. Létranger ist zur Zeit  offline; zuletzt online am 04.12.2021, 18:50. Letzte Veröffentlichung am 03.12.21.  Kontaktmöglichkeiten:  Direktnachricht  Gästebuch
Diese Seite:  keinverlag.de/letranger.kv

Létranger ist z.Zt. tätig als Untätiger. Er kommt aus Deutschland. Létrangers Muttersprache ist Deutsch.

Über sich selbst schreibt er:
Wenn es möglich wäre, jemanden kennenzulernen, in dem man seine Texte und Kommentare liest, dann möchte ich euch gerne dazu einladen.

Doch Vorsicht: Alles Geschriebene ist Fiktion - selbst das, was sich autobiografisch gibt!

Halt

wenn du dies liest halt an
mich zu verstehen

nichts spiegelt sich
auf dieser leeren Fläche
tanzt in den Zeichen
sucht die Form

Seele so wenig wie Welt
Wahrheit nicht und
nicht Maske
Miene
Clownsgesicht

was immer
da ist
ich bin es
nicht


Mein Pseudonym "L'étranger" geht tatsächlich auf das Buch von Camus zurück. Dennoch bin ich kein Existenzialist, und hüte mich gerne auch vor anderen "Ismen". Das Fremdsein, wie auch das Nahesein - das sind gleichwohl sehr wichtige und spannende Fragen für mich.

Lé.
Létranger hat bei uns bereits 71 Texte veröffentlicht. In seinen Texten aus 7 verschiedenen Genres (u.a.  Prosagedichte (31),  Gedichte (20),  Kurzgedichte (11),  Gedankengedichte (4) und  Sonette (3)) beschäftigt er sich mit den Themen  Identität (7),  Schreiben (5),  Beziehung (5),  Weltuntergang/ Endzeit (3) und  Einsamkeit (2) (um nur die häufigsten zu nennen) sowie vielen weiteren Themen.

Möchtest Du wissen, was Létranger gerne liest? Dann schau doch mal in seine  Favoriten oder in die  Liste seiner Lieblingsbücher! Oder wirf mal einen Blick in die  Liste der von Létranger abgegebenen Kommentare oder seine  Beiträge zu bzw. Antworten auf Kommentare anderer! Übrigens: Zuletzt (also am 04.12.21) hat Létranger  Von der Demokratie zur Plutokratie von  LotharAtzert gelesen und kommentiert...
 Wie Létranger zu keinverlag.de kam:

"Ich wurde durch eine anderen Autor auf diese Seite hier hingewiesen."


 Meinungen anderer Autoren zu Létranger und seinen Texten

 nautilus schrieb am 16.10.21: "Eine Inspirationsquelle. Nicht nur wegen seiner Texte, auch seine Kommentare sind lesenswert. LG nautilus" (beantwortet)

 sandfarben schrieb am 14.09.21: "Unbedingt lesenswerter Autor!" (beantwortet)

 Rita schrieb am 06.09.21: "Er schreibt und kommentiert sehr schön. Was er schreibt hier , lese ich sehr gerne. Die Kommentare sin sehr gut und tief begründet, ehr konstruktiv. R." (beantwortet)

Alle 5 Meinungen zu Létranger findest Du vollständig und mit den Antworten dazu  auf dieser Seite.

 Auch Du kannst etwas über Létranger schreiben!

Létranger hat auch schon Meinungen zu anderen Autoren abgegeben; diese kannst Du  hier nachlesen.

Die neuesten 10 Texte von Létranger
( zeige alle 71)
alle Textauszüge ein-/ausblenden
     
  • 03.12.2021, 00:00:  vom Wesen der Dinge
    Gedicht

     | 44   66   +3      | 
  • 26.11.2021, 00:00:  Die grauen Tage
    Tagebuch, geändert am 01.12.

     | 63   76   +1      | 
  • 24.11.2021, 00:01:  Denk nicht an mich
    Gedankengedicht zum Thema Trauer/Traurigkeit

     | 42   73          | 
  • 22.11.2021, 00:08:  Für B.
    Prosagedicht zum Thema Identität

     | 66   71          | 
  • 18.11.2021, 00:01:  die worte
    Prosagedicht zum Thema Schreiben

     | 81   82   +1      | 
  • 16.11.2021, 00:00:  Guten Morgen
    Gedicht zum Thema Alltag, geändert am 17.11.

     | 104   102   10   14      | 
  • 12.11.2021, 00:00:  versprochen
    Prosagedicht zum Thema Schreiben, geändert am 13.11.

     | 43   82   +1   10    | 
  • 08.11.2021, 00:00:  kein Weg - kein Ziel
    Kurzgedicht

     | 20   95          | 
  • 06.11.2021, 00:01:  Kamele
    Gedankengedicht, geändert am 07.11.

     | 30   88   +2      | 
  • 04.11.2021, 00:01:  Hinterher
    Kurzgedicht zum Thema Streit, geändert am 05.11.

     | 39   82   +1        | 
Zur Zeit online: