Per aspera ad astra

Text zum Thema Abendstimmung

von  Seelenfresserin

Wir zittern illuminiert unter dem Sternenlicht. Ich frage mich, wann es angefangen hat.

Gestern?
Heute?
Morgen?

Im  nachtmüden Gras formen Tautropfen die Abdrücke unserer Füße . Eine Spur.
Bis hoch zum Horizont und darüber hinaus.

Es hat mit den Sternen begonnen...


Anmerkung von Seelenfresserin:

Per aspera ad astra. - Durch die rauhen Anfänge zu den Sternen.

Hinweis: Du kannst diesen Text leider nicht kommentieren, da der Verfasser keine Kommentare von nicht angemeldeten Nutzern erlaubt.

Kommentare zu diesem Text


 wa Bash (31.07.12)
ist schon klasse das...
Desideira (32)
(31.07.12)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram