Thamm hat Ärger

Verserzählung zum Thema Midlife Crisis

von  TassoTuwas

Dieser Text ist Teil der Serie  Thamm
Thamm geht abends in die Pinte
Zieht sich ein paar Bierchen rein
Denn er sitzt tief in der Tinte
Und er fragt - muß das so sein
.
Thamm hat Ärger mit den Frauen
Trinkt zum Bier jetzt Doppelkorn
Sie mißbrauchen sein Vertrauen
Und ihn packt der kalte Zorn
.
Erst einmal die Angetraute
Macht das Leben zur Tortur
Statt zu Schweigen schrille Laute
Auch von Demut keine Spur
.
Arbeit - sagt sie - soll er suchen
Als wenn das so einfach wär
Sie ißt ständig teuren Kuchen
Als Ernährer hat mans schwer
.
Zweitens Chantal seine Tochter
Treibt sich Tag und Nacht herum
Wenn er daran denkt dann kocht er
Wie die Mutter faul und dumm
.
Kleider brauch ich Strümpfe Schuhe
Das ist alles was sie spricht
Raubt ihm damit seine Ruhe
Andre Sorgen kennt sie nicht
.
Und die Schwiegermutter schließlich
Hockt auf einem Haufen Geld
Welches in der Tat verdrießlich
Weil sie es ihm vorenthällt
.
Will das Moos sonst wem vermachen
Ihr mißfällt sein Lebensstil
Er hat wirklich nichts zu Lachen
Sie treibt mit ihm böses Spiel
.
Bliebe noch die heißbegehrte
Freundin die er reich beschenkt
Worauf sie ihm nichts verwehrte
Und nun auf die Hochzeit drängt
.
Keine Vorsicht ließ sie walten
Schwanger - sagt sie - sei sie wohl
Was soll man von sowas halten
Trost bringt da nur Alkohol
.
Thamm fragt sich wozu im Leben
Soll er - wie seit Jahr und Tagen
Anderen ein gutes Beispiel geben
Wenn´s Ergebnis solche Plagen

Hinweis: Du kannst diesen Text leider nicht kommentieren, da der Verfasser keine Kommentare von nicht angemeldeten Nutzern erlaubt.

Kommentare zu diesem Text


 Lluviagata (24.10.12)
Ach, der aaaarme Thammy! Mein Rat: Zuerst bei der Schwiegermutter ansetzen!

Bewährt witzig und lebensnah!

Liebe Grüße
Llu ♥

 TassoTuwas meinte dazu am 24.10.12:
Danke für den Tipp. Ich werd es weitergeben. Aber du fängst gleich mit dem schwersten Brocken an. Liebe Grüße TT

 Lluviagata antwortete darauf am 24.10.12:
Was weiß denn ich, was die Olle wiegt! :O

:D

 TassoTuwas schrieb daraufhin am 24.10.12:
Kreisch !!!!!
Du bist wirklich ein krasses Lästerschwein.

 Didi.Costaire (24.10.12)
Hallo Tasso,
es gefällt mir gut, wie T.T. hier die Fakten so auf den Tisch bringt, dass sich subjektive und objektive Wertung fundamental unterscheiden.
Das Ende ist nicht ganz rund. Vorschlag:
Anderen ein Beispiel geben
Wenn sie ihn nur ständig plagen

Ansonsten gut geschrieben!
Liebe Grüße, Dirk
Gruszka (62) äußerte darauf am 24.10.12:
Diese Antwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.

 TassoTuwas ergänzte dazu am 26.10.12:
Hallo Dirk, hast Recht, aber was ist schon rund in diesem Leben )) liebe Grüße TT

 TassoTuwas meinte dazu am 26.10.12:
Guten Morgen Irene, besser eine schlechte Sache gut beschrieben als umgekehrt. Danke dafür. Liebe Grüße TT

 Mullenlulle (28.10.12)
So ein ThammThamm aber auch! ^^ Da hilft natürlich nur der SThammtisch!

 TassoTuwas meinte dazu am 29.10.12:
So isses, Namen können auch Programm sein.
(Antwort korrigiert am 29.10.2012)

 ViktorVanHynthersin (29.10.12)
Albert Einstein sagte: "Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie."
In diesem Sinne, herzliche Grüße
Viktor

 TassoTuwas meinte dazu am 29.10.12:
Lieber Viktor, Thamm und Einstein in einem Atemzug zu nennnen, dass gelingt nur einem wahrer Kenner der physikalsch-menschlichen Verirrungen. Wieder einmal hast du Kompetenz bewiesen, dafür Dank und Anerkennung.
Heute hochachtungsvoll TT
Möwe (63)
(30.10.12)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.

 TassoTuwas meinte dazu am 30.10.12:
Thamm würde darauf antworten,"Geld schadet nicht, Hauptsache ein anständiger Charakter!" ) LG TT
CarlottaB (44)
(11.11.17)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.

 TassoTuwas meinte dazu am 11.11.17:
Tut mir aufrichtig leid.
Ich schick dir ne Packung Schlaftabletten
Herzliche Grüße
TT

 Sylvia meinte dazu am 18.11.17:
:0)

 EkkehartMittelberg (16.09.19)
Frauen werden Thamm die letzten Nerven klauen,
da hilft nur Buße und Gottvertrauen.
Herzliche Grüße
Ekki

 TassoTuwas meinte dazu am 16.09.19:
Ekki,
ich glaube der ist nicht zu retten aber zwischendurch doch glücklich
Herzliche Grüße
TT

 Oggy (16.09.19)
Man möchte lieber nicht in seiner Haut stecken.
Was ist aus dem ganzen Thamm-Thamm denn geworden?

LG,
Oggy

 TassoTuwas meinte dazu am 17.09.19:
Nichts Genaues weiß man nicht.
Man vermutet:

1. Er ist Bademeister auf Spitzbergen
2. Er berät führende blonde Politiker
3. Er ist Sockenpuppe im weltbesten Literatur-Forum.

LG TT

 Oggy meinte dazu am 17.09.19:
"3. Er ist Sockenpuppe im weltbesten Literatur-Forum."

Ahnte ich es doch!

 Oggy meinte dazu am 17.09.19:
"2. Er berät führende blonde Politiker"

Ein Traumjob!

 Oggy meinte dazu am 17.09.19:
"1. Er ist Bademeister auf Spitzbergen"

Schon der alte Duck hat den Eskimos Kühlschränke verkauft.

 TassoTuwas meinte dazu am 18.09.19:
Stimmt

 Ralf_Renkking (22.09.19)
Hi Tasso,

in den 8oern hatte ich mal eine Freundin mit diesem Nachnamen.
Da hat der Mann den noch glatt angenommen. Das konnte ja nicht gut gehen.

Ciao, Frank

 TassoTuwas meinte dazu am 22.09.19:
Hallo Frank,
hatte die Freundin einen Bruder?
Wenn ich mir vorstelle, du Thamms Schwager, krass

LG TT

 Ralf_Renkking meinte dazu am 22.09.19:
Hi Tasso,

keine Ahnung, so nah bin ich damals nicht an ihre Familie herangekommen.

Ciao, Frank

 harzgebirgler (25.05.21)
drum prüfe wer sich ewig bindet
ob er nicht passenderes findet!

herzliche schmunzelgrüße
harzgebirgler

 TassoTuwas meinte dazu am 25.05.21:
Das ist in der Tat klug und wahr gesprochen
doch Theo Thamm (TT) hat den Braten nicht gerochen!

LG TT

 TassoTuwas meinte dazu am 25.05.21:
Das ist in der Tat klug und wahr gesprochen
doch Theo Thamm (TT) hat den Braten nicht gerochen!

LG TT

 TassoTuwas meinte dazu am 25.05.21:
Nun is aber gut

Antwort geändert am 25.05.2021 um 11:59 Uhr
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram