Mike

Drabble zum Thema Ziele

von  Jedermann

Dieser Text gehört zum Projekt  Drabbles
Die Treppe windet sich entlang des Felsens hinauf zur Kirche. Wir müssen ca. 200 m Höhenunterschied auf der teilweise geländerlosen Steintreppe bei schwülwarmen 32°C überwinden. Auf halber Strecke sitzt erschöpft zitternd ein älterer Mann, an Morbus Parkinson leidend. Seine Frau bereits am Abstieg, kehrt zu ihm genau in dem Moment zurück, an dem wir auf ihn treffen. Wir kümmern uns somit nicht um ihn und steigen weiter auf. Morgen werden wir schließlich die Gipfeltour zum Ätna auf 3300 m laufen. Am nächsten Tag treffen wir die Gruppe am Refugio auf 1900 m. Er ist mit dabei und erklimmt den Gipfel.

Hinweis: Du kannst diesen Text leider nicht kommentieren, da der Verfasser keine Kommentare von nicht angemeldeten Nutzern erlaubt.

Kommentare zu diesem Text


 Dieter_Rotmund (10.09.20)
Eine "gitterlose Steintreppe" - was soll das sein?

 Jedermann meinte dazu am 10.09.20:
geländerlose

 Dieter_Rotmund antwortete darauf am 10.09.20:
Danke.

 Regina (05.04.22, 21:56)
Auch diese Pointe wieder etwas dünn. Da hätte im Vorfeld mehr passieren müssen, was nahelegt, dass der Mann so einen Aufstieg nicht schafft und dann eine Beschreibung der Überraschung.

 Jedermann schrieb daraufhin am 06.04.22 um 21:46:
Drabble schreiben ist nicht einfach! Aber deine Kritik spornt mich an.
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram