Phaeton

Sonett zum Thema Scham

von  Quoth

Es hat des Vaters Gold in Höhen mich getragen,
die ich aus eigner Kraft niemals erklommen hätte.
Ich stürzte tief hinab von seinem Sonnenwagen
Und musste zusehn, wie ich, die mir lieb sind, rette.

Am schlimmsten jedoch ist, dass mein gering‘ Talent
stets unentwickelt blieb, es lag in goldnen Fesseln.
Was mir wie Glück erschien, wie es mich jetzt verbrennt,
setzt einer Scham mich aus, vergleichbar nur mit Nesseln.

Doch wenn schon ich verbrenn', verbrenne auch die Welt,
die allzu viel verbraucht fossile Energie,
in der gespeichert ist ein Schatz von Sonnenkraft.

Da ich zugrunde ging in eines Vaters Haft,
kommt alle, alle mit – dass keine(r) mir entflieh‘,
sie geh‘ in Flammen auf, die Erde, die uns hält!


Anmerkung von Quoth:

https://www.metmuseum.org/art/collection/search/343581

Hinweis: Du kannst diesen Text leider nicht kommentieren, da der Verfasser keine Kommentare von nicht angemeldeten Nutzern erlaubt.

Kommentare zu diesem Text


 harzgebirgler (21.10.20)
auf hybris folgt oft absturz und dann tod
was wie man sieht selbst göttersohnen droht.

gruß
harzgebirgler

 Quoth meinte dazu am 21.10.20:
Ja, Harzgebirgler, Hybris könnte sich zum Kernthema dieses Jahres entwickeln. Gruß Quoth

 Teichhüpfer antwortete darauf am 24.10.20:
Franky goes to Hollywood, aber Frank ist krank, Relax.

Antwort geändert am 24.10.2020 um 06:41 Uhr

Antwort geändert am 24.10.2020 um 06:41 Uhr

 harzgebirgler schrieb daraufhin am 24.10.20:
'franky goes to hollywood'
und machte dort karriere
dank nicht nur 'boyz n the hood'
was schon ausreichend wäre
nein 'step by step' noch durch viel mehr
am ende war er legendär
sowie na klar millionenschwer...

 Quoth äußerte darauf am 24.10.20:
Franky goes to Hollywood, aber Frank ist krank, Relax.

... hast Du geschrieben, Teichhüpfer. Was hat das mit meinem Text zu tun? Bitte um Erklärung.

 Teichhüpfer ergänzte dazu am 24.10.20:
Es ist dein Wort, " die Erde geht in Flammen auf", und das spiegelt sich in dem Hit von Franky goes to Hollywood.

 Quoth meinte dazu am 25.10.20:
Da habe ich was verpasst - ich kenne weder Franky noch den Hit!
Aber vielen Dank - solche assoziativen Kommentare sind auch erwünscht!
Gruß Quoth
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram