Krieg.

Aphorismus zum Thema Aggression

von  franky

Krieg ist die Antwort,
wenn man nichts mehr zu sagen hat.




Anmerkung von franky:

Dämlich.

Hinweis: Du kannst diesen Text leider nicht kommentieren, da der Verfasser keine Kommentare von nicht angemeldeten Nutzern erlaubt.

Kommentare zu diesem Text


 TrekanBelluvitsh (01.03.22, 07:35)
Zuweilen ist es jedoch die Antwort, wenn es nichts mehr zu sagen gibt. Wie z.B. am 3. September 1939.

 Tula meinte dazu am 01.03.22 um 10:06:
oder: wenn nichts mehr sagen WILL, das alte 'die Waffen sprechen lassen'
LG Tula

 TassoTuwas antwortete darauf am 01.03.22 um 10:54:
oder, ...zu sagen weiß!

 GastIltis (01.03.22, 11:17)
Dämlich? Ja! Aber nicht von dir.
LG von Gil.

 EkkehartMittelberg (01.03.22, 11:24)
Ja, Franky, Krieg ist die Antwort eines, der das Leid der Zivilbevölkerung nicht ermessen kann.
LG
Ekki

 Graeculus (01.03.22, 12:50)
Krieg ist das Scheitern des Gesprächs. Darin stimme ich Dir völlig zu.

 wa Bash (01.03.22, 17:52)
es ist schrecklich, aber es gibt kein Jahr ohne Krieg. scheinbar hat sich hier keiner mehr etwas zu sagen und alle halten sich gegenseitig die Spiegel der Vergangenheit, Zukunft und Geschichte vor Augen. schrecklich...

Kommentar geändert am 01.03.2022 um 17:55 Uhr

 Agnete (05.03.22, 18:59)
sp ist es, franky. LG von Agnete
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram