Kollektiv gefangen

Kurzgedicht zum Thema Gegensätze

von  eiskimo

Gestern Freiheit, Konsum, der Überfluss
Gestern das Ego, der Kick, noch mehr Genuss
Gestern Reisen, Feste, Feiern, fast schon Überdruss

Heute kollektiv gebannt, gelähmt, gefangen …

Kommentare zu diesem Text


 AchterZwerg (11.03.20)
Lieber eiskimo
ich würde nach "Überdruss" eine Leerzeile einfügen und dann mit
... gelähmt, gebannt enden.

Weiß eh jeder, was gemeint ist, nä?

Gruß, der8.

 eiskimo meinte dazu am 11.03.20:
Okay. Kluge Worte haben auch was Ansteckendes...
Sei virenfrei gegrüßt
Eiskimo

 AZU20 (11.03.20)
Daran muss man sich hoffentlich nicht gewöhnen. LG

 eiskimo antwortete darauf am 11.03.20:
Laut Kanzlerin kann es wohl ne ganze Weile andauern...
LG

 DanceWith1Life (11.03.20)
interessanter Aspekt die "kollektive", nicht wahr.
next song, ray charles, kv on my mind
Zur Zeit online: