Am Fümmelsee in Fümmelse

Verserzählung zum Thema Freizeit

von  Didi.Costaire

Am Fümmelsee in Fümmelse,

wo mancher sich schon lümmelte

und tummelte und fummelte,

worauf ein andrer grummelte

und wortreich altertümelte,

bevor er sich verkrümelte,

wobei er furchtbar drömmelte,

dass sich ein Gast beömmelte,

 

wo mancher Laie trommelte

und irgendwo was bommelte,

wo einer Zahlen primelte

und hier und dort wer pfriemelte,

wo mancher die anhimmelte,

die diesen gleich abwimmelte,

 

wo jemand sprach von Hemmelte,

sein Frühstück voll versemmelte

und durch die Gegend taumelte

(doch nicht am Baume baumelte),

wo meist die Menge gammelte

und sich fürn Alltag sammelte,

da endete die Sommersause.

Jetzt herrscht 'ne lange Winterpause.

 




Hinweis: Du kannst diesen Text leider nicht kommentieren, da der Verfasser keine Kommentare von nicht angemeldeten Nutzern erlaubt.

Kommentare zu diesem Text


 Tula (22.09.22, 00:46)
Hallo Didi
Als ich beim Lesen schmunzelte
(wobei die Stirn arg runzelte),
d.h. vor Lacheln hechelte
(worauf kein Fächer fächelte),
begriff ich: leicht Vergorenes
schmeckt besser als Gefrorenes.

LG
Tula

 Didi.Costaire meinte dazu am 22.09.22 um 08:47:
Hallo Dirk,

es freut mich, dass du riemeltest
und keinswegs nieselpriemeltest,
stattdessen lieber lächeltest
beim fachgemäßen Fächeltest. :) 

Danke und liebe Grüße,
Dirk

Antwort geändert am 22.09.2022 um 08:48 Uhr

 Tula (22.09.22, 00:46)
Sorry, mehrmals gepostet

Kommentar geändert am 22.09.2022 um 00:48 Uhr

 Tula (22.09.22, 00:46)
idem

Kommentar geändert am 22.09.2022 um 00:47 Uhr

Kommentar geändert am 22.09.2022 um 00:48 Uhr

 Didi.Costaire antwortete darauf am 22.09.22 um 09:04:
Das ist nicht weiter schlimm. Es ist ja genug Platz unter dem Gedicht. ;)

 Jorge (22.09.22, 07:38)
Janz schön war los an euan See.
Da jeht men Freudepegel in de Höh.

 Didi.Costaire schrieb daraufhin am 22.09.22 um 08:54:
Hallo Jorge

und danke für deine Zeilen, die mich erfreuen.

In Wolfenbüttel ist was los
und nicht nur Jägermeister groß.

Schöne Grüße,
Dirk

 harzgebirgler (22.09.22, 14:09)
niedersachsen hat schon orte
da ergeben sich die worte
gerne ohne widerstand
nimmt die feder dirk zur hand! :) 

beste schmunzelgrüße
henning

 Didi.Costaire äußerte darauf am 22.09.22 um 19:14:
Danke Henning,

da gibt es allerhand zu lesen
und diesmal reimt sich's gar auf Seesen.

Schöne Grüße,
Dirk

 Teolein (22.09.22, 14:25)
Mensch Didi,
deine Wortgewalt macht mir Angst.
Ich hoffe, dass wir uns nie einer Bühne duellieren müssen.
Ach so...dein Beitrag...ja, erste Sahne.
LG
Teo

 Didi.Costaire ergänzte dazu am 22.09.22 um 19:28:
Ja Teolein,

mit dem Beitrag würde ich vielleicht alles abräumen. Allerdings nur, wenn der Wettbewerb in Wolfenbüttel stattfinden würde. Leider ist dort nach meinem Kenntnisstand noch niemand auf die Idee gekommen, eine für alle offene lyrische Challenge auszuschreiben... :pouty: 

Danke dennoch für die Aufmunterung
und beste Grüße,
Dirk

 AchterZwerg (22.09.22, 18:59)
Als ich beim Skat mal schummelte,
der Schreibzwerg endlos grummelte:
da fiel mir nix mehr ein.
Drum lass ichs besser sein! :silly:

 Didi.Costaire meinte dazu am 22.09.22 um 19:45:
Das ist natürlich furchtbar schade,
doch Skatspieler kenn'n keine Gnade,
und zockst du mit gezinkten Kaden,
dann gehst du selbstverständlich baden.

Beste Wünsche,
Dirk

 AngelWings (22.09.22, 19:15)
Und die Gummiling, nicht vergessen! 🤣

 Didi.Costaire meinte dazu am 22.09.22 um 20:03:
Erotik trifft auf Lümmelblüten
und alle fordern Fümmeltüten. :ninja:

 Emotionsbündel (22.09.22, 22:15)
ach du mit deinem Fümmelsee ...
ich schnappe mir im nächsten Somma
meine achtzigjährge Omma,
fahre mit ihr vom Müggelsee
nordwärts an den Flügger Strand
und dann direkt ins Badeland
nach Celle auf die Womo Stelle,
zum Schluss der Reisee
geht's wie ümmer 
an Dümmer oder Dümmer See ...
nun hör ich auf, es wird nur schlümmer  :D

schönen Abend in dein Zümmer   :sleeping:
deine Judith

 Didi.Costaire meinte dazu am 22.09.22 um 23:14:
Hallo, meine Liebe,

das ist ja eine schöne Seereise, die du beschreibst. Da möchte man gleich ans Wasser...

Wenn ich aus meinem Zimmer seh,
dann seh ich schon den Zimmersee
und frag mich: Gibt's da 'ne Vitrine
oder andre Pinguine?
Der Kluge See reizt auch den Schreiber
und sowieso, du weißt, Nuw...

Ahoi und liebe Grüße,
Dein Dirk

 TassoTuwas (23.09.22, 09:16)
Moin Dirk,
der Tag fängt schon mit einer herben Enttäuschung an!

Da will ich mal so richtig was erleben, gebe in mein Navi, Ziel Fümmelse ein, und das doofe Ding sagt nur "HÄ?"

Teile mir bitte die Koordinaten mit, danke.
Herzliche Grüße
TT

 Didi.Costaire meinte dazu am 23.09.22 um 12:19:
Danke für deine Anfrage. Tasso!

Es tut mir leid, ich weiß als Beifahrer
nicht viel, bloß in der Walachei war er.
Doch gräm dich nicht. Ich sag dir was:
Im Wasser wirst du eh nur nass.

Ich hoffe, dass ich dich zufriedenstellen konnte!

Liebe Grüße,
Dirk

 GastIltis (27.09.22, 14:48)
Hallo Dirk, mit Otto möchte man nicht „Schwamm drüber“ sondern eher sagen:
Ich schwammelte rüber
und bammelte her,
und vergammelte lieber
als Vermaledeiteer!
Wieder ein exklusives Werk von dir!
Herzlich grüßt dich Gil.

 Didi.Costaire meinte dazu am 27.09.22 um 17:35:
Danke Gil!

Solch Worte aufzusaugen wie ein Schwamm,
das ist das Motto
sowie Programm 
von uns wie auch von dem Kollegen Otto.

Herzliche Grüße,
Dirk
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram