Der erste Eindruck ...

Gedanke zum Thema Leben

von  JohndeGraph

Anmerkung an mich selbst:
Öffne keine Cola die du vorher nicht selbst geschüttelt hast,
zumindest wenn du mit einem Spaßvogel unterwegs bist.

Also muss ich mir ein paar Klamotten von dir leihen.
Röcke und Kleider brechen mir leider die Beine,
meine sind nun mal nicht so attraktiv wie deine.

Keine Shorties, keine Nachthemden,
keine ich-bin-ein-Hauch-von-Sünde Anspielungen,
das wird so schon lustig genug werden.

Kein rosa, hellgrün oder beige bitte.
Keine Blümchen, Kätzchen oder Bärchen,
die hellblaue Bluse vielleicht und deine Jeans passen mir.

Vielleicht ein bisschen kurz,
aber besser wird es nicht werden,
wir müssen ja alle einmal sterben.

So jetzt kannst du mich deinen Eltern vorstellen.

Kommentare zu diesem Text


 EkkehartMittelberg (24.03.17)
Eine pfiffige Idee. Ob der Apell an das Unterbewusstsein der Eltern mit dem Gewohnten funktioniert?
LG
Ekki

 JohndeGraph meinte dazu am 31.03.17:
Psychologisch gedacht! Auf jeden Fall mit Humor gesehen. Ich war ein paar Tage sehr in Arbeit, daher erst jetzt die Antwort. Danke für die Sichtweise und liebe Grüße auch zurück J.d.G.

 TrekanBelluvitsh (24.03.17)
Der lang verloren geglaubte Sohn?

 JohndeGraph antwortete darauf am 31.03.17:
Eher eine Ankedote, eine Erinnerung an früher. Mir war danach und Grüß an dich J.d.G.
MarieT (58)
(24.03.17)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.

 JohndeGraph schrieb daraufhin am 31.03.17:
Es mußte so gehen ;). Grüße an dich J.d.G.

 GastIltis (24.03.17)
Ein Text, den man mögen muss, wenn man ihn gelesen hat.
Und das - sollte man tun! Herzlich grüßt Giltis.

 JohndeGraph äußerte darauf am 31.03.17:
Das freut mich. Grüße an dich J.d.G.
Sturz (35)
(26.03.17)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.

 JohndeGraph ergänzte dazu am 31.03.17:
Ja und ich gestehe, es hat mir Spaß gemacht. Psst, ein Körnchenwahrheit ist auch dabei. Man verstecke eine Lüge in einer Wahrheit und schon wird sie viel glaubwürdiger. Grüße J.d.G.

 TassoTuwas (26.03.17)
Dinge, die es zu beachten gilt!
Dann klappt es auch mit den Eltern ))
Herzliche Sonntagsgrüße
TT

 JohndeGraph meinte dazu am 31.03.17:
Ich war ein paar Tage sehr eingespannt, daher erst jetzt die Antwort. Einfach Danke und Grüße an dich J.d.G.

 harzgebirgler (09.05.17)
was eltern sich so vorstell’n weiß man nie / wenn ihnen sich wer vorstellt nehmen die / ihn jedenfalls genau in augenschein / und oftmals stell’n sich sympathien ein. herzliche abendgrüße vom harzgebirgler
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram