! Mach mal halblang

Text zum Thema Traum/ Träume

von  Moja

Neuerdings wirbt der Bio-Markt an der Ecke für frische Weidemilch von gesunden umhertollenden Kühen aus Südafrika. Entgeistert betrachte ich die Milchkartons im Kühlregal. Der Marktleiter mustert mich seit einer Weile, schließlich sagt er: „Die Milch wird dreimal täglich frisch eingeflogen aus Südafrika.“ – „Und was ist mit der Milchproduktion in Brandenburg?“, frage ich. Er aber redet über den hohen Calcium-Gehalt, versichert mir die Nachhaltigkeit des Wirtschaftens südafrikanischer Bio-Bauern. Die Anstrengung ihn von regionalen Produkten und kurzen Transportwegen zu überzeugen, ist so groß, dass ich aufwache.



Kommentare zu diesem Text


 Vaga (26.11.21, 19:18)
Wahrlich ein Albtraum!!

 Moja meinte dazu am 27.11.21 um 11:51:
Du sagst es!  8-)
Danke und lieben Gruß,
Moja

 AchterZwerg (27.11.21, 06:18)
In der vorigen Woche kaufte ich brav Bio-Walnüsse aus dem Umland.
Die waren mindestens drei Jahre alt und ich musste sie entsorgen.

"Das Böse ist immer und überall!"

 DanceWith1Life antwortete darauf am 27.11.21 um 09:46:
gruselig

 Moja schrieb daraufhin am 27.11.21 um 12:04:
Taube Nüsse, ganz & gar Bio, liebe Zwergin, das Umland altert, das Böse nicht!

By the way, mich verstörten im Supermarkt die Äpfel aus Neuseeland, suchte nostalgisch welche vom Alten Land, wo ich mal lebte. Kein einziger einheimischer Apfel, na, so was aber auch!  8-)

Dank auch an Dancer, 
& ein paar gestreute Grüße,
Moja

 harzgebirgler (27.11.21, 12:24)
gibt's frikassee vom mondkalb erst im handel
hat uns am wickel voll der  klimawandel!

lg
harzgebirgler

 Moja äußerte darauf am 27.11.21 um 12:37:
 
....endlich lachst auch Du mal wieder,

herzlichen Gruß,
Moja

 GastIltis (27.11.21, 20:40)
Aber nun stopp, liebe Moja!

Du müsstest versuchen, deine Träume endlich mal zu kanalisieren. Milch aus Brandenburg?
Meinst du etwa Ziegenmilch? Oder ist dir die traumhafte Großproduktion zwischen Kanälen und der Havel auf Weideln lieber? Mit der Aufzucht der Sorte Kalbitz und Co?
Du lässt dir wohl das ganze Umland einreden. Oder? Alles Luch!

Sei herzlich gegrüßt von Gil.

 Moja ergänzte dazu am 29.11.21 um 10:59:
Tja, wie stellst Du Dir das vor, lieber Gil? 
Auf meine Träume habe ich keinen Einfluss, ich schwöre!
Und in meinem realen Supermarkt gibt's Milch aus Brandenburg, Uckermark, Frankfurt/Oder - und zum Glück landet auf dem Parkplatz davor noch kein Flieger aus Südafrika... ;) 

Kassandra grüßt herzlich zurück!
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram