Vögel in der Vorstadt

Kurzgedicht zum Thema Beobachtungen

von  minimum

vorm Fenster
probt eine Staffel Tauben
wieder und wieder
den jähen Aufflug Richtung Balkons


auf dem Bürgersteig gegenüber
hüpfen in wachsender Ungeduld
die misstrauisch äugenden
Vertreter der Rabenpolizei


Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

Kommentare zu diesem Text


 Jo-W. (30.01.22, 09:47)
zum Glück vertragen sich unsere Vögel jeglicher Art recht gut bei den Futterstellen auf der Terasse,lediglich die Amseln konkurieren untereinander-einen friedlichen Sonntagsgruß-Jo

 minimum meinte dazu am 30.01.22 um 10:28:
Woraus man folgern könnte, dass Amseln dem Menschen am ähnlichsten sind :) Danke dir.
klausKuckuck (71)
(30.01.22, 20:44)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.

 minimum antwortete darauf am 31.01.22 um 12:12:
Vielen Dank - auch für den schönen Begriff "Sekundenfilm". Den merk ich mir :)

 Ralf_Renkking (31.01.22, 15:56)

 minimum schrieb daraufhin am 31.01.22 um 18:48:
Richtig tierlieb ist das aber nicht :D

 Ralf_Renkking äußerte darauf am 31.01.22 um 19:10:
Nee, aber rattenstark.
Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram