Drei Tauben

Kurzgedicht zum Thema Augenblick

von  minimum

drei Tauben kommen mir
auf dem Bürgersteig entgegen
eine kopfnickend trippelnde
Front
als wollten sie sagen
es ist Samstagvormittag
und sein Grau
gehört uns


Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

Kommentare zu diesem Text


 monalisa (26.03.22, 07:37)
Hallo minimum,
sehr bildlich, oh ja, ich seh sie vor mir, die kopfnickende, trippelnde Front.
"... und sein grau gehört uns"
Wer wollte da widersprechen. - Der Bürgersteig, gehört ihnen der auch?

Liebe Grüße
mona

 minimum meinte dazu am 27.03.22 um 12:48:
Ich fürchte, auch der Bürgersteig gehört ihnen, und noch einiges mehr ... Widerstand zwecklos :) Danke dir!

Antwort geändert am 27.03.2022 um 12:56 Uhr

 Ralf_Renkking antwortete darauf am 28.03.22 um 08:15:
Der blutige Bürgersteig Gottes:


 minimum schrieb daraufhin am 28.03.22 um 12:45:
Diesen Herren möchte man weder auf dem Bürgersteig noch sonstwo begegnen.

 AchterZwerg (27.03.22, 07:39)
Grau und Grauen scheinen eng verbandelt zu sein.
Und die ewig Nickenden untereinander auch ...

Zustimmende Grüße
der8.

 minimum äußerte darauf am 27.03.22 um 12:51:
So eng, dass allenfalls ein Blatt Papier mit einer Vormittagskritzelei zwischen ihnen Platz findet ... danke für die freundliche Würdigung!
Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram