Morgentau

Gedankengedicht zum Thema Augenblick

von  Corvus

Die Nacht
sitzt noch auf den Zweigen
und breitet ihre Flügel aus
Der Tag
tropft langsam in die Dunkelheit hinein
Dämonen
verblassen in  Helligkeit

Kommentare zu diesem Text


 AchterZwerg (17.08.21)
Das "noch" kann weg, findisch. Ansonsten gewohnt schee! :)

 Corvus meinte dazu am 17.08.21:
neeee, das "noch" impliziert doch den nahenden Tag, dat muss bleiben
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram