Isensee

 Autor, angemeldet seit 20.04.17. Isensee ist jetzt  offline; zuletzt online am 28.10.2022, 12:00. Letzte Veröffentlichung am 09.04.22.  Kontaktmöglichkeiten:  Direktnachricht  Gästebuch - Mehr über Isensee erfährst Du in seinem  Steckbrief. Isensee ist Mitglied folgender Gruppen: Arbeitsgruppe  Kurztext des Tages
Diese Seite:  keinverlag.de/isensee.kv

Isensee wurde 1984 geboren. Er hat keinen Beruf bzw. keine Tätigkeit angegeben. Isensee kommt aus Sachsen-Anhalt (Deutschland). Seine Muttersprachen sind Deutsch und Arabisch.

Über sich selbst schreibt Isensee:
Da sind sie, die drohenden Gefäße, die rodenden Tantchen, wie betrunkene Katzen, staken sie und bewundern Sammeltassen.

Endlich wieder ein Autor der deine Mutter fickt
Isensee hat bei uns bereits 22 Texte veröffentlicht. In seinen Texten aus 9 verschiedenen Genres (u.a.  Erzählungen (5),  Kurzprosatexte (2),  Kurzgeschichten (2),  Gedichte (1) und  Berichte (1)) beschäftigt er sich mit den Themen  Freizeit (2),  Kultur (1),  Heimat (1),  Zuversicht (1) und  Abendstimmung (1) (um nur die häufigsten zu nennen) sowie vielen weiteren Themen.

Möchtest Du wissen, was Isensee gerne liest? Dann schau doch mal in seine  Favoriten oder in die  Liste seiner Lieblingsbücher! Oder wirf mal einen Blick in die  Liste der von Isensee abgegebenen Kommentare oder seine  Beiträge zu bzw. Antworten auf Kommentare anderer! Übrigens: Zuletzt (also am 10.04.22) hat Isensee  Der Unterschied ist Lufthansa: offener Brief an alle alten Normalos von  Dichter.Zeitgenosse. gelesen und kommentiert...
 Meinungen anderer Autoren zu Isensee und seinen Texten

 toltec-head schrieb am 01.08.17: "Der emeritierte Staatsrechtler ISENSEE setzte noch eins drauf und fasste ihren Vortrag ironisch zusammen: „Frau Baer liebt die humanen Vereinfachungen. Ihr Rechtssystem, so schlicht wie ihr Weltbild, besteht eigentlich nur aus den drei Prinzipen Freiheit, Gleichheit, Mitmenschlichkeit. Würden diese verwirklicht, so wäre die barrierefreie Erde hergestellt und mobile, überall wahlberechtigte Migranten füllten die demographischen Lücken.“"

Alle Meinungen zu Isensee findest Du vollständig und mit den Antworten dazu  auf dieser Seite.

Isensee hat auch schon Meinungen zu anderen Autoren abgegeben; diese kannst Du  hier nachlesen.

Die neuesten 10 Texte von Isensee
( zeige alle 22)
alle Textauszüge ein-/ausblenden
     
  • 09.04.2022, 12:08:  Unterschimpfte
    Text

     | 2543   105        | 
  • 09.04.2022, 01:21:  Fjodor und das Unwort
    Text, geändert am 12.04.

     | 133   80      | 
  • 03.12.2020, 07:10:  Ich hoffe es ist gleich um 7:00. Denn ich habe große Lust auf Hackbrötchen die ein bisschen nach Furz riechen.
    Kurzprosa zum Thema Esoterik

     | 1441   269        | 
  • 01.07.2020, 02:32:  Ständer
    Text zum Thema Abhängigkeit

     | 292   322   +2    | 
  • 11.04.2020, 20:53:  Nachtsprech
    Kurzgeschichte zum Thema Heimat

     | 1253   237      | 
  • 09.07.2019, 02:55:  Freizeit verbringen Katze Katze Katze Katzte Katze
    Erzählung zum Thema Andere Kulturen

     | 546   340      | 
  • 01.07.2019, 14:24:  Stadtradfahren und Haul
    Text

     | 589   234      | 
  • 07.06.2019, 00:52:  Jungs
    Erzählung zum Thema Stadt

     | 1209   235    | 
  • 22.04.2019, 18:46:  Urgott auf Bali
    Kurzgeschichte zum Thema Terror

     | 1303   314        | 
  • 25.03.2019, 16:27:  Die Unbekannte
    Erzählung zum Thema Achtung/Missachtung

     | 1414   386   +1      | 
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram