Nach dem Tot-Impfstoff gehts #kurz weiter ...

Gedanke zum Thema Aktuelles

von  alter79

Manchmal geht es nicht weiter. Kann ich nicht mehr. Nicht schreiben. Ist meine Sekunde Leben kraftlos. Gehe ich deswegen spazieren. Um Stoff zu sammeln. Sauerstoff. Hundescheiße an den Schuhen. Einfach so. Ohne daran zu denken was geschieht. Real etwas von meiner Umwelt aufzunehmen; sei es das Geringste. Stehe dann auf der Kippe. Ich weiß das. Wie auch du. Die das weiß. Wenn du weinst. Tapfer bist. Mir unvergesslich bleibst. Wie wir Wein tranken. Im Süden. Rauchten. Am Strand. Unter guter Sonne. Als Grenzgänger in Gedanken. Ich jetzt in gelebter Vergangenheit zurück. Seelisch verstümmelt. Gehirnamputiert. Dadurch schutzlos. Des Bösen unbewusst. Dem gelebten Leben. - Weil wir wussten. Was wir getan. Zugelassen haben. Du. Und ich. Wenn ich richtig erinnere.



Hinweis: Du kannst diesen Text leider nicht kommentieren, da der Verfasser keine Kommentare von nicht angemeldeten Nutzern erlaubt.

Kommentare zu diesem Text


 Agnete (10.09.22, 22:05)
auch, wenn man in Hundescheiße tritt, sollte man rausgehen um den Blick für das Wesentliche nicht zu verlieren... Wer nicht rausgeht und sieht, der muss das glauben, was die anderen ihm berichten...LG von Agnete

 alter79 meinte dazu am 11.09.22 um 10:57:
Hundes ... ist nicht so meins *g
SchlafSchafs.... wäre ich ein Wolf.
So aber spaziere ich mit dem blöden Trampolin um dt. Milliarden an die Panzer zu tragen.

thx
cu
79
:-)
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram