LottaManguetti

 Autorin, angemeldet seit 15.01.19. LottaManguetti ist jetzt  offline; zuletzt online am 09.05.2022, 07:27. Letzte Veröffentlichung am 29.04.22.  Kontaktmöglichkeiten:  Direktnachricht  Gästebuch LottaManguetti ist Mitglied folgender Gruppen: Freundeskreis  Clique (aufgeflogen)
Diese Seite:  keinverlag.de/lottamanguetti.kv

LottaManguetti ist von Beruf Lebensform und z.Zt. tätig als Verwunderung. Sie kommt aus Deutschland. LottaManguetti hat bei uns bereits 77 Texte veröffentlicht. In ihren Texten aus 36 verschiedenen Genres (u.a.  Sonette (9),  Satiren (8),  Sestinen (5),  Kalendergeschichten (5) und  Balladen (5)) beschäftigt sie sich mit den Themen  Abgrenzung (4),  Schreiben (3),  Abhängigkeit (3),  Kinder/ Kindheit (2) und  Momente (2) (um nur die häufigsten zu nennen) sowie vielen weiteren Themen.

Möchtest Du wissen, was LottaManguetti gerne liest? Dann schau doch mal in ihre  Favoriten oder in die  Liste ihrer Lieblingsbücher! Oder wirf mal einen Blick in die  Liste der von LottaManguetti abgegebenen Kommentare oder ihre  Beiträge zu bzw. Antworten auf Kommentare anderer! Übrigens: Zuletzt (also am 09.05.22) hat LottaManguetti  warst so fest von  GastIltis gelesen und kommentiert...
Liste [Fremde Sprache - meine Sprache] Liste [Kommentar- Masochisten] Liste [Rechtschreibung: Korrekt!]
 Meinungen anderer Autoren zu LottaManguetti und ihren Texten

 TassoTuwas schrieb am 04.04.22: "Liebe Silke, seit langem bist du mir als großartige Lyrikerin bekannt. Herausragend sind deine wunderbaren und sprachlich überraschenden Sonettenkränze.  Nun hast du ein neuen Beweis deiner literarischen Vielfältigkeit erbracht, der vor mir auf dem Tisch liegt. "Frieda", ein Schelmenroman, voller irrwitziger Überraschungen, in die Zeit passend, mit darin, wie Rosinen in einen Kuchen, eingebetteten Aphorismen, kurz gesagt eine Lesevergnügen!     Lotta Manguetti, ein Name, der wie ein Versprechen auf Außergewöhnliches klingt und es auch hält! Tasso"

 millefiori schrieb am 08.07.20: "Durch Lottas Texte zu spazieren, ist wie eine bunte Reise durch die Vielfalt des Lebens. Man kann alles erleben und detaillierte Bilder formen sich im inneren Auge. Ich lese ihre inspirierenden Texte sehr gerne. millefiori"

 Ralf_Renkking schrieb am 14.02.20: "Anima Lachend oder traurig treffend allerdings manchmal auch nur gegenwart und ewigkeit trennendes träumendes ich. Halb,- und Wortsonett."

Alle 5 Meinungen zu LottaManguetti findest Du vollständig und mit den Antworten dazu  auf dieser Seite.

LottaManguetti hat auch schon Meinungen zu anderen Autoren abgegeben; diese kannst Du  hier nachlesen.

Die neuesten 10 Texte von LottaManguetti
( zeige alle 77)
alle Textauszüge ein-/ausblenden
     
  • 29.04.2022, 14:45:  Aufbruch
    Sonett

     | 1399   73          | 
  • 28.04.2022, 12:17:  Unvergessen, Silvi 
    Text

     | 54   38    | 
  • 03.12.2021, 08:38:  Schlips
    Gedanke zum Thema Abhängigkeit

     | 23   157   +1    | 
  • 28.09.2021, 16:45:  Mein Leben als Tor ...
    Text

     |   91   +1    | 
  • 24.06.2021, 14:25:  Abgedreht IV
    Kalendergeschichte zum Thema Romantik, geändert am 25.06.

     | 86   164   10  +2      | 
  • 14.06.2021, 08:07:  Du Narr!
    Innerer Monolog zum Thema Abgrenzung

     | 86   140        | 
  • 05.05.2021, 11:41:  Ach herrje, herrjemine
    Dokumentarstück zum Thema Evolution

     | 109   198   +1      | 
  • 24.04.2021, 12:13:  Unheimlich
    Volksstück zum Thema Kinder/ Kindheit

     | 69   157   +1      | 
  • 22.04.2021, 18:06:  Murglhupf und Anemone
    Ballade zum Thema Hilfe/ Hilflosigkeit

     | 172   112        | 
  • 25.03.2021, 14:44:  Alles echt oder?
    Satire zum Thema Hilfe/ Hilflosigkeit

     | 105   224   +1    | 
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram