Texte zum Thema "Menschheitsdämmerung"

alle Textauszüge ein-/ausblenden
     
  • 03.05.2023, 12:39:  SYMPHONIE DES GRAUENS
    Gedicht von  harzgebirgler

     | 212   42      | 
  • 28.03.2023, 19:13:  Elflaich
    Text von  RainerMScholz

     | 214   36    | 
  • 25.01.2023, 16:56:  Faden spinnen.
    Fatras von  franky

     | 79   40        | 
  • 24.04.2022, 23:24:  Menschliche Entwicklung
    Manifest von  Terminator

     | 79   46      | 
  • 01.02.2022, 09:11:  Der HKS Lude und die Pantone Bitch, gefächert
    Skizze von  mannemvorne

     | 190   82        | 
  • 08.11.2021, 07:06:  am arsch der welt da wachsen keine haare...
    Aphorismus von  harzgebirgler

     | 30   53      | 
  • 29.07.2020, 10:56:  Fußball... Götterdämmerung
    Glosse von  eiskimo

     | 542   150        | 
  • 24.07.2020, 14:54:  Neunundneunzig Luftballons
    Aphorismus von  FrankReich

     | 39   154   +4    | 
  • 18.03.2020, 01:02:  Der Mensch, das Wirus
    Gedanke von  Shagreen

     |   267   +8    | 
  • 25.02.2020, 11:32:  Der Storch im Salat
    Ballade von  FrankReich

     | 43   154      | 
  • 14.02.2020, 15:19:  Hydra
    Kurzgedicht von  RainerMScholz

     | 75   125      | 
  • 21.04.2019, 01:09:  Lebenselixier
    Expressionistisches Gedicht von  FrankReich

     | 56   183    | 
  • 01.04.2019, 17:08:  Antopozän
    Text von  RainerMScholz

     | 110   262    | 
  • 07.10.2017, 02:36:  Meine persönliche Sehnsucht und mein Traum, den ich verzweifelt versuche zu leben, in dieser für mich allzuoft alptraumhaften Welt
    Prolog von  Tomcat22

     | 352   529   +15    | 
  • 01.07.2015, 11:42:  Stoned
    Fabel von  LotharAtzert

     | 16   647      | 
  • 18.12.2013, 10:24:  Eine altbundesrepublikanische Lachnummer gibt Interviews über den Tod
    Aufruf von  toltec-head

     | 199   949   +1    | 
  • 22.09.2013, 11:21:  Nur die totale Verschwulung der Welt kann uns noch retten - Ein Thread als Work in Progress
    Experimenteller Text von  toltec-head

     | 741    |  Mehrteiler
  • 22.09.2013, 11:20:  Nur die totale Verschwulung der Welt kann uns noch retten.01
    Experimenteller Text von  toltec-head, geändert am 27.06.

     | 1451   1125   +2    | 
  • 21.04.2009, 10:09:  Der letzte Wächter
    Gedicht von  Liadane, geändert am 07.05.

     | 131   1363    | 
  • 28.08.2008, 12:35:  Menetekel
    Gedicht von  Kuschelmuschel

     | 119   1352      | 
  • 03.08.2008, 17:22:  Medizinische Frage.
    Text von  franky

     | 30   1342      | 
  • 23.03.2008, 09:45:  Salzsäulenspiegelbild
    Gedicht von  püttchen

     | 105   1353    | 
  • 04.12.2007, 17:26:  fragen
    Text von  püttchen

     | 56   1250    | 
  • 11.05.2007, 16:06:  Epidemie
    Gedankengedicht von  püttchen

     | 93   1479      | 
  • 23.12.2006, 10:40:  menschenselbsthass
    Gedanke von  püttchen

     | 80   1269      | 
  • 01.12.2006, 21:05:  Ozoncaust
    Gedicht von  RainerMScholz

     | 166   1513      | 
  • 25.06.2006, 09:26:  Intelligenz (Bestie)
    Aphorismus von  Triton

     | 19   1764      | 
  • 05.01.2005, 01:31: Klapphörnchen Nr5 
    Klapphornvers von  Alpha

     | 27   169      | 
  • 22.12.2004, 00:00: Das Verdikt 
    Gedicht von  Alpha

     | 29   152    | 
  • 04.11.2004, 00:00:  Menschheit
    Prosagedicht von  Fallenone

     | 70   1752      | 
 
/Seite /S.
Alles auf einer Seite
Zur Zeit online:
keinVerlag.de auf Facebook keinVerlag.de auf Twitter keinVerlag.de auf Instagram